Allgemeine Geschäftsbedingungen

REKORD Fenster verzichtet bewusst auf allgemeine Geschäftsbedingungen und bietet die Produkte laut den geltenden gesetzlichen Bestimmungen an. Die AGB des Kunden gelten ebenfalls nicht als vereinbart.

Fern- und Auswärtsgeschäfte / Ausgeschlossener Rücktritt
Wir sind dazu verpflichtet Sie zu informieren, dass der geschlossene Vertrag dem Fern- und Auswärtsgeschäft unterliegt.

Da es sich bei den bestellbaren Produkten bei REKORD Fenster um generelle Maßanfertigungen handelt, unterliegt dieser Kauf nicht dem Rücktrittsrecht nach dem Fernabsatzgesetz. 
Das Rücktrittsrecht ist somit laut §18 Abs. 3 ausgeschlossen.

Allgemeine Hinweise:
Minimale Abweichungen von detailgetreuen Renderings und Fotos zu den tatsächlichen Produkten sind möglich. 

Die abgebildeten Farben sind nicht verbindlich, da Farbabweichungen aus technischen Gründen der Darstellung möglich sind.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Herstellers. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Positionen mit einer Auspreisung von 0,00 € sind technisch nicht produzierbar und gelten somit nicht als bestellbar.